Auswirkungen SARS-CoV-2 (Corona)

Die letzten Tage haben rasante Entwicklungen gezeigt, was das öffentliche Leben in Lübeck, in Schleswig-Holstein, in Deutschand und auf der ganzen Welt angeht. Wir müssen unseren Schulungsbetrieb – vorerst bis einschließlich zum 19.04.2020 – einstellen (Allgemeinverfügung der Hansestadt Lübeck). Auch die Verbände DSV und DMYV haben alle amtlichen Prüfungen für Sportbootführerscheine, Funkzeugnisse etc. bis auf weiteres abgesagt.

Dieser Umstand stellt unsere Segelschule vor enorme Herausforderungen. Wir haben alle Kurse, die in diesem Zeitraum stattfinden sollten, abgesagt. Solltet ihr einen Kurs in diesem Zeitraum gebucht haben, könnt ihr ihn kostenlos umbuchen, dies gilt auch für alle Neuanmeldungen und virusbedingten Absagen.

Alle bereits begonnen Kurse werden nach dem 19.04.2020 weitergeführt. Zusätzlich bieten wir auch die Möglichkeit, an Wiederholungseinheiten teilzunehmen, damit das bereits Erlernte wiederholt werden kann. Wir werden uns schnellstmöglich bei Euch melden, sobald wir absehen können, dass wir unseren Kursbetrieb wieder stattfinden lassen dürfen.

Ruft uns bitte an, wenn ihr Fragen habt, Absprachen treffen wollt oder eure Teilnahme auf einen anderen Kurs umbuchen möchtet.

Wir bemühen uns, für alle eine gute Lösung zu finden!

Also, in diesem Sinne: Passt auf Euch auf und bleibt gesund!
Harald und das Team der Lübecker Segelschule