Funkzeugnisse

Bei uns in der Lübecker Segelschule lernst Du in den Funkkursen das Funken an Bord. Sobald ein Funkgerät an Bord eines Schiffes eingebaut ist, ist der Schiffsführer verpflichtet, dieses Gerät auch einzuschalten und zu nutzen. Bei uns lernst Du wahlweise den Umgang mit dem Binnenschifffahrtsfunk (UBI), dem UKW-Seefunk (SRC) sowie den Grenz- und Kurzwellenanlagen (LRC).

Wenn Du mehrere Kurse gleichzeitig buchst, kannst Du von den attraktiven Kombirabatten provitieren. Schau Dich auf den folgenden Seiten zum Thema UBI, SRC und LRC um. Wenn Du den richtigen Kurs für Dich gefunden hast, kannst Du auf den Seiten direkt den Kurs einbuchen.