Skippertraining

Das Skippertraining richtet sich an Segler, die bereits Erfahrungen auf dem Wasser gesammelt haben. Das Training soll speziell auf die Schiffsführung vorbereiten und trainieren.

Du hast zum Beispiel ein Segelboot gechartert und möchtest nochmal Hafenmanöver trainieren oder unterschiedliche Mensch-Über-Bord Manöver üben. Oder die SKS/SSS Prüfung steht an und Dein Ausbildungstörn ist schon etwas her?

Unser Skippertraining bereitet Dich perfekt auf Deine Wünsche vor!

Das Sicherheitstraining richtet sich an Segler, die speziell ihr Wissen rund um die Sicherheit an Bord vertiefen wollen. Dazu gehören praxisgerechte Mensch-über-Bord Manöver inkl. Bergung bei kleiner Crew, der Ausstieg in eine Rettungsinsel oder korrekte „in Schlepp genommen" werden.

Für wen?

Dieser Kurs richtet sich an Segler, die bereits segeln können und Ihr Wissen vertiefen wollen.

Wo?

Der Liegeplatz von EMILIO ist in Travemünde, hier findest Du eine Beschreibung.

Ablauf

Skippertraining Freitag 17 Uhr bis Sonntag 17 Uhr
Sicherheitstraining Montag bis Donnerstag von 10 bis 17 Uhr, Freitag von 10 bis 14 Uhr

Hinweise

Mitzubringen sind wetterentsprechende Kleidung und Turnschuhe mit einer möglichst glatten und hellen Sohle.

Nebenkosten: Es wird eine Bordkasse geführt für Hafengebühren, Verpflegung etc. Außerdem werden bei jedem Törn die Motorstunden dokumentiert und am Ende des Törns mit 10 Euro/Stunde durch die Teilnehmer bzw. die Bordkasse beglichen. Damit sind die üblichen zusätzlichen Kosten für Diesel und Reinigung abgegolten. Der Skipper ist von der Bordkasse befreit.

Kosten

Skippertraining
Sicherheitstraining
499 EUR
849 EUR

Skippertraining

SY EMILIO / Skippertraining

26.04.24 - 28.04.24Belegt
31.05.24 - 02.06.24Belegt
04.10.24 - 06.10.24(4 Plätze frei)  

Sicherheitstraining

SY EMILIO / Sicherheitstraining

03.06.24 - 07.06.24(3 Plätze frei)